Pflege & Garantie

Garantie

  • Garantien auf Kleidung

    Beim Kauf von Fabienne Chapot Kleidung erhältst du auf jedes Modell sechs Monate Garantie; dies gilt auch für deinen Kauf aus unserem Archive Sale. Für Artikel, die bei einem Sample Sale erworben werden, bieten wir leider keine Garantie.

  • Garantien auf Leder

    Wir glauben (fest) an die Qualität unserer hochwertigen Produkte und daher erhältst du beim Kauf von Fabienne Chapot Schuhen, Taschen und Accessoires ein Jahr Garantie.

Stoffe

Wir fertigen unsere Produkte mit größter Sorgfalt und verraten Dir gerne, wie du deine hochwertigen Fabienne Chapot Artikel am besten pflegst. Hier findest du unsere praktischen Pflege-Tipps zu den von uns verwendeten Stoffen.

Leder

Wir arbeiten mit den folgenden Lederarten: Nubuk, Wildleder, Leder mit Fellimitat und Metallic-Leder (Folie). Mit dem Pflegemittel Collonil Nanopro bleibt Leder, Wildleder und Nubuk weich, geschmeidig und schmutzabweisend. Wir empfehlen dir, dein Fabienne Chapot Produkt vor dem erstmaligen Gebrauch und danach monatlich mit Collonil Nanopro Pflegespray zu behandeln

Bitte beachten: Wir raten davon ab, das Spray für Metallic-Leder oder Leder mit Fellbesatz zu verwenden. Diese sind glücklicherweise von Natur aus schmutzabweisend. Die Pflege von Metallic-Leder erfordert höchstens ein feuchtes Tuch und für die Pflege von Lederarten mit Fellbesatz ist eine weiche Bürste ausreichend.

Zum Färben unserer Leder verwenden wir pigmentierte Farben. Es kann daher vorkommen, dass Artikel beim erstmaligen Tragen leicht abfärben. Möchtest du dies verhindern? Dann empfiehlt sich die Verwendung eines Schutzsprays. UV-Strahlung kann ein Verblassen der Farben bewirken und daher solltest du vermeiden, dass deine Artikel direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind.

Nasses Leder: Tupfe deinen Leder-Artikel mit einem sauberen Handtuch trocken. Hänge ihn an einem Kleiderhaken auf und lasse ihn trocknen. Verwende zum Trocknen deiner Leder-Artikel niemals einen Föhn.  
 
Flecken: Unser bevorzugtes Produkt für die Entfernung von Flecken ist Collonil Classic - Clean and Care. Bei Wildleder kannst du für die Fleckentfernung auch eine spezielle Wildlederbürste oder einen Reinigungsgummi verwenden. Für andere Lederarten ist ein feuchtes Tuch ausreichend.
 
Je häufiger man Leder trägt, desto stärker entwickeln sich seine individuellen Merkmale. Damit erhält dein Artikel eine lebendige, einzigartige Ausstrahlung. Wirst du deinen Leder-Artikel für längere Zeit nicht tragen? Bewahre ihn dann in dem mitgelieferten Dustbag auf!

Wolle

Wolle ist eine Naturfaser. Wissenswert: In Abhängigkeit von der Außentemperatur zeichnet sich Wolle durch wärmende oder kühlende Eigenschaften aus. Wolle ist eine robuste, atmungsaktive Naturfaser. Wenn du deine Kleidungsstücke aus Wolle gut pflegst, werden sie dich ein Leben lang begleiten. Zudem ist diese Naturfaser eine jener Fasern, die sich am besten zum Recyceln eignen.

Wir verwenden verschiedene Wollarten und Wollgemische. Zu den von uns am häufigsten verwendeten Arten gehören mercerisierte Wolle und ein Woll-Nylon-Gemisch. Mercerisierte Wolle wird mit Weichmachern behandelt, um sie glänzender und leichter waschbar zu machen. Der von uns verwendete Wolle-Nylon-Mix fühlt sich auf der Haut sehr angenehm und natürlich an (er juckt nicht); das Nylon macht die Wolle stabiler.

Waschen

Häufiges Waschen ist bei Wolle nicht erforderlich. Wolle ist von Natur aus schmutzabweisend, geruchshemmend und auch knitterfrei, so dass sie weniger oft gewaschen werden muss. Dies bedeutet, dass die Pflege von Wolle nicht nur umweltschonend, sondern zudem auch leicht zu handhaben ist. Wenn es erforderlich wird, deine Wollkleidung zu waschen, kannst du diese in der Waschmaschine oder von Hand bei sehr niedrigen Temperaturen waschen. Verwende zum Waschen ein neutrales, mildes Waschmittel, vorzugsweise eines, das von Woolmark Company, der globalen Kompetenzstelle für Wolle, empfohlen wird. Wir empfehlen, Kleidungsstücke aus Wolle nach dem Waschen flach ausgebreitet trocknen zu lassen.

(Biologische) Baumwolle

Baumwolle ist eine natürliche Grundfaser, die sich durch atmungsaktive Eigenschaften und hohen Tragekomfort auszeichnet. Der Stoff fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an. Manchmal vermischen wir Baumwolle mit weiteren Fasern.

Wir verwenden für unsere T-Shirts und Denim-Modelle hauptsächlich Baumwolle. Unsere T-Shirts bestehen aus Baumwolljersey. Jersey ist eine Baumwollfaser, die in einer anderen Stricktechnik verarbeitet wird, wodurch sie etwas mehr Elastizität und höheren Tragekomfort aufweist.

Denim besteht aus einer Baumwollmischung mit Elasthan und wird in einer speziellen Webtechnik verarbeitet, die ihm sein charakteristisches Aussehen verleiht. Ohne Elasthan ist das Gewebe recht unelastisch, doch durch den Zusatz von Elasthan ist Denim sehr angenehm zu tragen. Wir verwenden Baumwolle außerdem bei der Herstellung unserer Corduroy-Modelle. Corduroy ist ein Baumwollmix mit Elasthan, das ihm Elastizität verleiht, und zeichnet sich durch einen individuellen, charakteristischen „Look and Feel“ aus.

Bei der Verarbeitung von Baumwolle sind wir bestrebt, Bio-Baumwolle zu verwenden. Beim Anbau von Bio-Baumwolle kommen keine giftigen Chemikalien zum Einsatz. Diese Anbauform erhält die Bodenqualität, verursacht kaum Luftverschmutzung und verbraucht weniger Wasser und Energie. Hier findest du weitere Informationen zu Bio-Baumwolle.

Waschen

Baumwolle ist pflegeleicht und kann in der Regel bei 30 Grad gewaschen werden. Einige unserer T-Shirt-Modelle sind mit Stickereien versehen. Wir empfehlen, diese T-Shirts im Handwaschprogramm zu waschen. Beim Bügeln und Waschen solltest du die Innenseite nach außen drehen. Wir raten davon ab, diese Artikel im Trockner zu trocknen. Möchtest du den Stoff elastisch halten? Verwende keinen Weichspüler, da dies die Elastizität von Denim beeinträchtigt.

(Recyceltes) Polyester

Polyester ist eine sehr stabile Faser. Wir verwenden sie hauptsächlich für Unterbekleidung und in einem Mix mit natürlichen Fasern für Hosenanzüge und gestrickte Kleidung. Polyester knittert und schrumpft nicht und ist sehr robust.

Um die Umwelt zu schonen, verwenden wir hauptsächlich recycelten Polyester. Hier erfährst du mehr darüber, wie er hergestellt wird und welche Vorteile er bietet. Es gibt keinen Qualitätsunterschied zwischen recyceltem und nicht recyceltem Polyester.

Bist du häufig unter Zeitdruck? Entscheide dich dann für eines unserer Modelle aus Mesh! Diese sind perfekt für unterwegs, da sie wenig knitteranfällig sind und du sie vor dem Tragen nicht bügeln musst. Die Mesh-Modelle sind mit einem Elasthan-Zusatz versehen, der ihnen hohen Tragekomfort verleiht, und sind weitaus atmungsaktiver als herkömmliche Polyester-Kleidung.

Wir verarbeiten zudem (recycelten) Polyester in Röcken, der diesen einen trendigen, glänzenden Look verleiht, und kombinieren ihn mit Elasthan, sodass der Stoff elastischer wird.

Waschen

Kleidungsstücke aus Polyester sind sehr pflegeleicht. Unsere Kollektionen umfassen vor allem subtile, leichte Modelle aus Polyester; diese sollten schonend bei 30 Grad gewaschen werden. Nach dem Trocknen kannst du sie ohne zusätzliches Bügeln sofort anziehen. Wir empfehlen bei Kleidungsstücken aus Polyester, diese nicht im Trockner zu trocknen. Nach dem Waschen ist es meist nicht erforderlich, diese zu bügeln!

Leinen

Leinen ist eine natürliche Faser; es ist ein robustes und atmungsaktives Gewebe. Flachs ist leicht zu kultivieren und erfordert nur einen geringen Einsatz von Pestiziden. Die Faser ist biologisch abbaubar und vollständig recycelbar. Leinen ist daher eine nachhaltige Wahl. Dieses Gewebe erfordert lediglich etwas mehr Bügelaufwand, denn durch die natürliche Ausstrahlung ist es etwas knitteranfälliger.

Wir verwenden Leinen vorwiegend in einem Mix mit Viskose und/oder Polyester, um die Faser robuster zu machen (wodurch sich der Verschleiß reduziert).

Waschen

Leinen kann bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden, ist jedoch nicht für den Trockner geeignet. Die beste Art, Leinen zu trocknen, besteht darin, das Gewebe in nassem Zustand in Form zu ziehen und es nach dem Trocknen zu bügeln.

Modal

Modalgewebe wird aus den Zellulosefasern von Buchenbäumen gefertigt. Modal ist ein semi-synthetisches und atmungsaktives Material, das sich auf der Haut angenehm weich anfühlt. Im Vergleich mit anderen Pflanzenmaterialien erfordert es kaum weitere Zusätze.

Für die Herstellung unserer T-Shirts verwenden wir meist Modal mit Viskose-Zusatz, um dem Stoff einen besonders weichen Touch zu verleihen. Aus diesem angenehm weichen und glänzenden Stoff sind auch einige Blusen unserer Kollektion gefertigt.

Bei Modellen aus Mikro-Modal ist der Stoff noch leichter als Modal, da die Fasern von Mikro-Modal wesentlich feiner sind.

Waschen

Kleidungsstücke, die aus diesem Material gefertigt sind, erfordern wenig Pflegeaufwand. Diese kannst du in der Waschmaschine, mit einem kalten Handwaschprogramm, waschen. Lasse sie nicht im Trockner trocknen. Du kannst sie jedoch nach dem Trocknen problemlos bügeln.

Cupro

Cupro ist ein herrlich weicher Stoff mit einem seidenähnlichen Look. Das Verfahren zur Herstellung von Cupro ähnelt größtenteils jenem von Viskose. Hierbei werden Zellulosefasern mit Salz behandelt.

Bei der Fertigung unserer Kleidung verwenden wir Cupro meist als Mix mit Viskose. Cupro verleiht dem Stoff mehr Tiefe und einen seidenartigen Effekt.

Waschen

Es wird empfohlen, Kleidungsstücke aus Cupro mit der Hand oder im Handwaschprogramm der Waschmaschine zu waschen und diese nicht im Trockner zu trocknen. Nach dem Trocknen kannst du den Stoff bügeln, da er hierdurch seine ursprüngliche Ausstrahlung wiedererlangt.

Viskose

Die Mehrzahl unserer Kleidungsstücke ist aus Viskose gefertigt. Viskose ist ein natürliches Material, da es aus Holzfasern erzeugt wird. Der Stoff natürlichen Ursprungs zeichnet sich durch ein angenehmes Hautgefühl und atmungsaktive Eigenschaften aus.

Die meisten Stoffe bestehen zu 100 % aus Viskose oder aus einem Mix mit Rayon. Rayon hat die gleichen Eigenschaften wie Viskose, wird jedoch anders verarbeitet.

Zudem verwenden wir verschiedene Stoffe, die aus Viskose gefertigt sind, jedoch eine andere Ausstrahlung haben. Wir verwenden häufig Viskose-Crêpe, eine Viskose mit einer satinierten Seite (meist an der Innenseite des Stoffs verwendet, sodass sich dieser auf der Haut angenehm weich anfühlt), oder mit einem eingearbeiteten Jacquard-Muster versehen. Wir verwenden auch Viskose mit Lurex, die den Stoff mit funkelnden Akzenten belebt.

Seit 2020 verwenden wir anstelle von Viskose häufiger Ecovero von Lenzing. Manchmal wird diese mit herkömmlicher Viskose gemischt, um den gleichen Look zu erhalten. Manche Stoffe sind zu 100 % aus Ecovero gefertigt. Dies ist Viskose mit weniger umweltschädlichen Eigenschaften, da bei der Herstellung dieser Garne weniger Chemikalien verwendet werden (Lenzing™ und Ecovero™ sind Handelsmarken von Lenzing AG).

Wassen

Für die Reinigung unserer Kleidungsstücke aus Viskose empfehlen wir, beim Waschen in der Waschmaschine das Handwaschprogramm mit niedriger Temperatur zu wählen. Dieser Stoff ist dafür bekannt, dass sich seine Fasern bei zu hoher Temperatur zusammenziehen und einlaufen. Nach der Reinigung in der Waschmaschine ist es wichtig, den Stoff, wenn er noch feucht ist, zu dämpfen oder zu bügeln, sodass er seine ursprüngliche Form wiedererlangt.

Lyocell

Der Faserstoff Lyocell, der auch als Tencel bekannt ist, wenn er von Lenzing stammt, hat ähnliche Eigenschaften wie Modal. Er zeichnet sich durch angenehmen Tragekomfort und eine aparte Struktur aus. Ein weiterer Vorzug dieses hochwertigen Materials beteht darin, dass es fast so robust ist wie Polyester. Wir verwenden es gerne, um Blusen und Röcken einen weichen, angenehmen Denim-Look zu verleihen.

Lyocell ist nachhaltiger als Modal oder Viskose, da seine Herstellung in geringerem Maß den Einsatz umweltbelastender Chemikalien erfordert (im Vergleich zum Ecovero-Verfahren) und das dabei entstehende Abwasser nicht umweltschädlich ist.

Waschen

Es wird empfohlen, diese Modelle im 30 Grad-Schonprogramm zu waschen. Ein aus Lyocell gefertigtes Kleidungsstück sollest du nicht im Trockner trocknen; du kannst es jedoch bügeln, wenn es trocken ist.


Ist deine Frage nicht dabei? Das Customer Care Team hilft dir gerne weiter!

Wir sind an Werktagen zwischen 09.00 Uhr und 17.30 Uhr erreichbar:

Chat

Chat auf der Website (unten rechts auf dem Bildschirm)